Die Historie:

Die Firma Neubert wurde 1956, in Ostberlin, als Transportfirma für Instrumente und schwere Gegenstände, von Willi Neubert gegründet. Nach dem Mauerbau war Firma Neubert in Ostberlin und Umgebung die einzige Firma, die Tasteninstrumente transportierte, was bis zum Fall der Mauer auch so blieb. Dadurch, dass wir die Einzigen waren, die Instrumente transportierten, kamen relativ schnell Anfragen von vielen öffentlichen und privaten Kunden, so dass die Termine meist schon auf 3 Monate im voraus ausgebucht waren.

Wir über uns:

1982 übernahm dann Lutz Neubert die Firma und führte sie erfolgreich über die Wende hinaus, was gar nicht so einfach war, bis zum Ende des Jahres 2011. 2012 übernahm ich, Alexander Neubert, das Ruder.

Unsere Erfolge:

Bis heute, arbeiten wir mit vielen öffentlichen Auftraggebern erfolgreich zusammen. Auch private und gewerbliche Kunden finden den Weg, zum großen Teil mit speziellen Aufträgen, zu uns. Über die Jahre konnten wir viele Erfahrungen mit Spezialtransporten sammeln, wie Transporten von Billardtischen, Brennöfen, Heizkesseln, div. Arbeits- und Steinplatten u.v.m.

Wenn Sie also etwas spezielles zu transportieren haben, können wir Ihnen fast immer weiter helfen. Sie sind auf der Suche nach einem Transportunternehmen, dass schwere, unhandliche Dinge professionell transportiert? Dann schauen Sie bei uns vorbei!

Melden Sie sich bei uns, wir beraten Sie gern

 

Fordern Sie ein Angebot an!

Alexander Neubert